AGB

Teilnahmebedingungen für Besucher der Online-Messe „PDL digital“

der LANDWEHR Computer und Software GmbH, Von-Humboldt-Str. 2, D-49835 Wietmarschen-Lohne

1. Mit Anmeldung zur Teilnahme und/oder dem Besuch der o.g. Online-Messe erklärt sich der Teilnehmer/Besucher mit nachfolgenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

2. Die Messe richtet sich ausschließlich an Unternehmer und Gewerbetreibende i.S.d. § 14 BGB.

3. Veranstalter ist die LANDWEHR Computer und Software GmbH, Von-Humboldt-Str. 2, D-49835 Wietmarschen-Lohne.

4. Mit vollständiger Registrierung der Teilnehmer/Besuchers gewährt der Veranstalter den kostenlosen Zugang zu den digitalen Inhalten der Online-Messe. Der Veranstalter ist befugt, die Registrierung einzelnen Teilnehmer/Besucher ohne Angabe von Gründen abzulehnen und/oder einzelnen Teilnehmer/Besucher nachträglich den Zugang zur Online-Messe zu entziehen.

5. Der Teilnehmer/Besucher erklärt sich mit Registrierung zur Veranstaltung damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten (wie eine Visitenkarte) an die Aussteller und Referenten der Veranstaltung weitergegeben werden. Für die danach durch die Aussteller und/oder Referenten ggfs. erfolgende Datennutzung und -verarbeitung sind diese „Verantwortliche“ i.S.d. Art 4 Nr. 7 DSGVO.

6. Mit der Registrierung zur Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer/Besucher damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Kontaktdaten (Name, Unternehmen, E-Mail, ggfs. Telefon) vom Veranstalter genutzt werden, um ihn im Nachgang der Veranstaltung postalisch, per E-Mail und/oder telefonisch kontaktieren und über eigene Leistungsangebote zu informieren. Diese Einwilligung ist frei widerruflich.

Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

7. Soweit dies nicht ausdrücklich gestattet wird, ist dem Besucher/Teilnehmer eine Vervielfältigung, Aufzeichnung, Kopie oder Verbreitung der innerhalb der Online-Messe bereitgestellten (fremden) Inhalte außerhalb der Online-Messe nicht zulässig.

8. Die Aussteller und Referenten veröffentlichen im Rahmen der Online-Messe eigene Inhalte und Leistungsangebote. Der Veranstalter haftet nicht für Inhalte und Medien, die von einzelnen Ausstellern und/oder Referenten eigenverantwortlich im Rahmen der Online-Messe verbreitet werden.

9. Dem Veranstalter steht es frei, die einzelne Inhalte sowie ein etwaig vorab kommuniziertes Rahmenprogramm abzuändern.

10. Die Haftung des Veranstalters ist wie folgt beschränkt:

10.1. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Pflicht, die wesentlich für die Erreichung des Vertragszwecks ist (Kardinalpflicht), ist die Haftung des Veranstalters der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäfts vorhersehbar und typisch ist.

10.2. Die Haftung des Veranstalters ist unbeschränkt bei Vorsatz und Fahrlässigkeit, bei Verletzung von Leben, Leib und Gesundheit, nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes und im Umfang etwaig übernommener Garantien.

10.3. Die vorstehende Haftungsbegrenzung gilt auch für Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

11. Sämtliche Vereinbarungen mit dem Veranstalter unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit Vertragsbeziehungen zum Veranstalter ist der Sitz der LANDWEHR Computer und Software GmbH.


Impressum | Datenschutz | AGB